01.09.2016

»Alle wollen wohnen. Gerecht. Sozial. Bezahlbar«

Ab 14. September zeigt das Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW die Ausstellung rund um die Geschichte und Zukunft des sozialen Wohnungsbaus:

Benötigt wird bezahlbarer Wohnraum für alle Lebensphasen. Die stätig aktuelle Thematik darf jedoch nicht nur aus städtebaulicher Sicht betrachtet werden: soziale Vielfalt und die Chance auf Integration sind ebenfalls entscheidende Faktoren. Die Ansprüche ans Wohnen fordern längst nicht mehr bloß dass Standartmuster von »Küche, Diele, Bad«. Arbeiten und Bildung soll ebenso wie Wohnen und Freizeit in den Stadtquatieren möglich sein. Mit dem »Wohnraumförderungsprogramm 2014–2017 für NRW« soll dies umgesetzt werden.
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/G/a/Ga__rten-der-Welt-1_1.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2024 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.