31.12.2009

Sonderschule mit Internat in Kramsach

Das Haupthaus der historischen Klosteranlage Mariatal in Tirol beherbergt die Schulleitung der Landessonderschule und wurde mit zwei Sichtbetonquadern (Schule und Internat) ergänzt. Gläserne Erschließungsbauten verbinden die drei Gebäudeteile miteinander. Die Lochfassaden der beiden Neubauten sind geprägt durch schlanke Fenstertüren und quadratische Fenster mit breiten golden eloxierten Blendrahmen. Horizontale Betonierfugen teilen jedes Geschoss optisch in der Mitte.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/6/1/6161_heftcontent.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2024 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.