02.02.2011 Julia Liese

Wohnanlage in München

Im Rahmen eines Stadtsanierungsprojekts wurde ein schmales Grundstück bebaut, das die gesamte Tiefe eines gründerzeitlichen Blocks einnimmt und zwei parallele Straßen miteinander verbindet. Vorher wies die Blockrandbebauung an dieser Stelle Lücken auf und Garagen versperrten die ehemalige Wegeverbindung zwischen Rosenheimer und Lothringer Staße. Durch die Neuordnung und Nachverdichtung des Areals gelang es, die Baulücken zu schließen und einen halböffentlichen Durchgang für Fußgänger zu schaffen.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/7/27350_346_800_406.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2023 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.