30.11.2006

Wohnhaus in Waidhofen

Das alte Haus mit traditionellem Dach in der Altstadt von Waidhofen wollte lange Zeit niemand haben. Dicke Steinwände mit kleinen Lochfenstern, enge Räume und die bedrückende Nähe zum Nachbargebäude schienen für heutige Ansprüche ein qualitätvolles Wohnen unmöglich zu machen. Die Lösung lag darin das alte Dach abzutragen und das bestehende Gebäude als Sockel für einen kubischen hölzernen Aufbau zu nutzen. Die langestreckte Holz-Rahmenkonstruktion schiebt sich als Zäsur zum Nachbarn talseitig mit einem großen Panoramafenster über den Sockel hinaus und lässt auf dem nicht bebauten Teil des Sockels genügend Platz für eine geschützte Terrasse auf dem Dach des Altbaus.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/5/7/5722_heftcontent.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2024 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.