You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Das Bad im Raum

Alape, be yourself, Waschplatz, Bad

Alape GmbH möchte mit »be yourself« neue Raumperspektiven eröffnen. Die modular aufgebauten Waschplatzmöbel gliedern frei­stehend oder seitlich wandgebunden das Bad nach funktionalen Gesichtspunkten. Dabei sind Öffnungen hin zu angrenzenden Wohn- oder Schlafräumen ebenso möglich wie eine komplette Integration in diese. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten erschließen sich durch die Addition unterschiedlicher Becken- und Möbelmodule. Durch die verschiedenen Größen sind die Module sowohl für kleine als auch für große Räume bestens geeignet. Die unterschiedlichen Oberflächen orientieren sich am Möbelbau – angeboten werden Farbabstufungen von dunkel bis hell, von Amerikanischer Eiche über Palisander gekalkt bis hin zur Eiche Klassik. Purismus und Ästhetik bestimmen die Serie bis ins kleinste Detail. Innenliegende Schubladen und Steckdosen gehören ebenso selbstverständlich zur Ausstattung wie technische Lösungen, die eine einfache Installation ermöglichen.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 5/2011

Sanierung, Umnutzung, Ergänzung

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.