You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Innovative Forschungsanlage

inhaus2 des Frauenhofer Instituts in Duisburg

Im Duisburger Fraunhofer-inHaus-Zentrum startete mit der Eröffnung des "inHaus2" ein neuer Abschnitt der Zusammenarbeit von Forschung und Industrie. Berker ist mit mehreren Zukunftsprojekten dabei, wenn technische Systemlösungen entwickelt und getestet werden. Im inHaus2 ist der Fokus auf die Bereiche Hotel, Büro und Health- Care gerichtet. In der gesamten inHaus-Anlage präsentiert sich Berker mit modernen Bedienlösungen. Für das Hotelzimmer der Zukunft, das durch seinen organischen Aufbau an ein Schneckenhaus erinnert, wählte Berker seine von Werner Aisslinger entwickelte Designstudie „R.1" Mit ihren runden Grundformen fügt sich Berker R.l in das Future Lab ein und setzt dabei Akzente.

Ganz anderen Herausforderungen begegnet Berker gemeinsam mit dem Deutschen Kupferinstitut im Health-Care-Bereich. Hier geht es um die Entwicklung neuartiger Schalteroberflächen, die helfen sollen, in den Hot-Spots von Kliniken die Verbreitung von Bakterien zu stoppen. Für die Erweiterung des inHaus-lnnovationszentrums durch die inHaus2-Forschungsanlage für Nutzimmobilien haben sich neun Fraunhofer-lnstitute unter Leitung des Duisburger Fraunhofer-Instituts für mikroelektronische Schaltungen und Systeme zusammengeschlossen. Sie entwickeln und testen in Kooperation mit Wirtschaftspartnern wie Berker, Hochtief und Lindner-Hotels neue technische Systemlösungen für den Nutzimmobilienbereich. Gefördert vom NRW-Ministerium für Innovation und Wissenschaft, Forschung und Technologie, der Europäischen Union, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Fraunhofer-Zentrale entstehen in der inHaus2-Forschungsanlage intelligente Raum- und Gebäudesysteme für neuartige Pflegeheime, Krankenhäuser, Büros oder Hotels.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2009

Treppen, Wege, Rampen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.