You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Stimmige Weiterentwicklung

Zumtobel, "Mildes Licht V", LED, Beleuchtung

Fast 30% effektiver als das Vorgängermodell – damit ergänzt »Mildes Licht V« die Produktvorteile des bewährten Konzepts. Die erhöhte Leistung resultiert aus einer Kombination von Verbesserungen an den Optiken, der Abdeckung und dem Wärmemanagement. Bei der Entwicklung arbeitete Zumtobel mit Designer James Irvine zusammen. Neben der Ausführung mit Leuchtstofflampen gibt es eine LED-Variante mit 4000 K.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 6/2010

Bauen mit Stahl

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.