You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Verbesserte Abdunkelung mit Metall-System-Raffstore

Warema Renkhoff, Raffstore, Metall-System-Raffstore, E 90/93 A8

Bei dem Premium-Abdunkelungs-Raffstore E 90/93 A8 von Warema Renkhoff SE erfolgt der seitliche Aufzug über kleine Metallketten in den Führungsschienen, die die Unterschiene antreiben. Beim Hochfahren stapeln sich die Lamellen auf der Unterschiene. Diese Verlagerung des Aufzugs in die Führungsschiene bietet eine noch bessere Raumabdunkelung, da die Stanzungen in den Lamellen entfallen. Störende Lichtpunkte im Raum gehören damit der Vergangenheit an, was besonders wichtig für Büroobjekte mit Bildschirmarbeitsplätzen. Textile Schlaufenkordeln, die bei herkömmlichen Raffstoren zum Einsatz kommen, sind Witterungseinflüssen unterworfen und dehnen sich mit zunehmender Belastung aus. Die textilen Bänder zur Verbindung der Lamellen wurden durch eine kunststoffummantelte Stahldrahtlitze ersetzt. Diese verringert Toleranzen in der Lamellenjustierung und die Lamellen lassen sich im Betrieb mit einer Steuerung zur sonnenstandsabhängigen Lamellennachführung noch exakter justieren.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2011

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.