You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Wohnen auf »steilem« Niveau - Central Park in Prag

Optigrün, Dachbegrünung, Pflanzenteppich, Central Park, Prag, Atelier A69

Zwischen Zizkov und Vinohrady im Stadtbezirk Prag 3 entstand nahe des historischen Stadtkerns ein neues Wohnviertel, geplant vom Atelier A69. Die hochwertige Architektur mit attraktiven Außenräumen und innovativ gestalteten Innenräumen soll sich mit ökologischen Gesichtspunkten und energetischer Wirtschaftlichkeit verbinden. Ein bedeutender Aspekt in der Projektplanung waren die extensiv begrünten Außenwände der Reihenhäuser. Die »Dachbegrünung« verbindet die Außenanlagen des Parks mit den Wohngebäuden und schafft einen nahtlosen grünen Übergang. Der »Pflanzenteppich« trägt laut Hersteller Optigrün wesentlich zur Qualität der Wohnungen und des Mikro­klimas des gesamten Komplexes bei. Insgesamt wurden ca. 3000 m² Steildachbegrünung realisiert, etwa ein Drittel davon im System Optigrün. Aufgrund der Dach- bzw. Wandneigung von teilweise über 45° konnte dies nur mit einem bewährten Gründach­system (Optigrün-Systemlösung »Schrägdach«) umgesetzt werden. Die Steildach­begrünung zeigte sich 2010, im zweiten ­Vegetationsjahr, in voller Pracht.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 1+2/2011

Bauen mit Glas

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.