30.03.2022 Valentina Grossmann

Architekturwoche Basel feiert Premiere

© isla

Die Architekturwoche Basel findet erstmalig vom 9. bis 15. Mai 2022 statt. Sie soll das hohe Potenzial aus Baukultur, Fachkompetenz und Enthusiasmus der Stadt Basel und der Region für eine breite Öffentlichkeit sichtbar machen und weiter entfalten. Initiiert von der Stiftung Architektur Dialoge und unter künstlerischer Leitung von Architektin Chrissie Muhr befasst sich die Architekturwoche Basel zur Premiere mit der Frage, wie Globalisierung, Digitalisierung, Migration, Klimawandel und Pandemie unseren städtischen Alltag räumlich beeinflussen. Über 100 Veranstaltungen werden einem internationalen Publikum zum Motto Reale Räume präsentiert. Besucher und Besucherinnen dürfen sich auf Vorträge, Führungen, Workshops sowie Filme und Konzerte in Basel-Stadt, in Basel-Landschaft und im Basler Dreiländereck freuen. Zusätzlich öffnen zahlreiche Architektur-, Ingenieur- und Planungsbüros ihre Türen für Interessierte.

© isla

Der Basel Pavillon 2022
Für das Thema Reale Räume stehen drei aktuelle Basler Entwicklungsareale im Fokus: das Gewerbegebiet Dreispitz und Münchenstein, das Industrie-, Sport- und Freizeitareal Bachgraben in Allschwil sowie der Stadtteil Klybeck. Auf dem Gewerbegebiet Dreispitz und Münchenstein wird am 10. Mai 2022 der erste Basel Pavillon aus wiederverwendbaren Bauteilen eröffnet. Das junge spanische Architekturbüro Isla überzeugte die Jury des internationalen Wettbewerbs mit ihrem Entwurf Loggia Baseliana.

Der temporäre Bau besteht aus bis zu sechs offenen Einheiten, die einzelnen Module sind entlang der Bahngleise angeordnet und bilden zusammen einen durchgehenden, über 50 m langen Galeriegang. Die verwendeten Materialien, wie Tonziegel, Holzbohlen und Platten, Stahlprofile oder das Satteldach aus Trapezblech, stammen aus regionalen Rückbauten.

Im März startet die Vorfertigung der Module und ab April beginnt die Installation auf dem Dreispitz.Während der Architekturwoche Basel 2022 sind zum Pavillon eine Präsentation des Wettbewerbs und eine Ausstellung zu zirkulärem Bauen geplant. Darüber hinaus soll der Pavillon bis Oktober 2022 an weiteren Orten auf dem Dreispitz eingesetzt werden. Die Architektur des offenen Veranstaltungsorts demonstriert neue Möglichkeiten des klimagerechten Bauens und der Kreislaufwirtschaft – eine urbane Veranda, die Einblicke in die Vergangenheit und Ausblicke auf die anstehende Transformation zum Stadtquartier eröffnet.


Hersteller: X
Produkt: Y


Produktkategorie: Z

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/t/0/t0-architekturwoche-basel-event_1.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/0/1/01-architekturwoche-basel-event_1.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/0/2/02-architekturwoche-basel-event_1.jpg?width=437&height=582&store=de_de&image-type=image
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.