You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.


VERFAHREN

Die Einreichung erfolgt online vom 3. bis zum 30. April 2018. Im Anschluss an die Auslobungsphase nominiert die DETAIL Redaktion am 14. Mai 2018 die überzeugendsten Projekte. Die Projekte werden, abhängig von ihrem thematischen Schwerpunkt, durch die DETAIL Redaktion im Rahmen einer Vorauswahl den jeweiligen Kategorien zugeordnet. Herausragende Projekte, die interdisziplinär neben individuellen Detaillösungen besonders durch ihre hochwertige Architektur und in allen Bereichen überzeugen, werden für den Hauptpreis, den DETAIL Preis, nominiert.
In einem zweiten Schritt wählt eine renommierte interdisziplinäre und internationale Fachjury aus den Nominierungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit am 25. Juni 2018 in München die jeweiligen Preisträger der Kategorien des DETAIL Preises 2018.
Die Gewinnerprojekte werden im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung am 16. November 2018 in München ausgezeichnet. Die Gewinnerprojekte des DETAIL Preises 2018 werden außerdem auf der Weltleitmesse BAU 2019 in München im Januar 2019 präsentiert.

Das Verfahren wird von der DETAIL Business Information GmbH unter Ausschluss des Rechtswegs durchgeführt.


Sollten Sie nach der Anmeldung keine Email mit Ihrer Identifikationsnummer und dem Einreichungslink erhalten haben, senden Sie bitte eine E-mail an detailpreisdo not copy and be happy@detaildot or no dot.de.

Die Auslobungsunterlagen können Sie HIER downloaden.


Der Preis wird in vier Kategorien verliehen:

DETAIL Preis
Mit dem DETAIL Preis wird ein Bauwerk prämiert, das sich in besonderem Maße durch gut gestaltete, zukunftsorientierte und technisch innovative Details innerhalb eines herausragenden Gesamtentwurfs auszeichnet.

DETAIL Leserpreis

Den DETAIL Leserpreis erhält das favorisierte Projekt der DETAIL Leserschaft, das im Rahmen eines Online-Votings gewählt wurde.

Sonderpreis DETAIL inside
Der Sonderpreis DETAIL inside zeichnet ein besonders vorbildliches Projekt im Bereich Innenraumgestaltung, Ausbau und Architektur aus. Architekten, Innenarchitekten, Designer und Gestalter sind zur Einreichung aufgefordert.

Sonderpreis structure – powered by DETAIL
Mit dem Sonderpreis structure – powered by DETAIL wird ein herausragendes Projekt mit außergewöhnlicher Lösung zur Tragwerksplanung und Architektur ausgezeichnet, das in enger Zusammenarbeit zwischen Bauingenieuren und Architekten entwickelt wurde. Der Preis richtet sich neben Architekten an Bauingenieure und Tragwerksplaner.

Preisgeld und Ehrung
Für die vier Preisträger ist ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro ausgeschrieben. Die Aufteilung des Preisgelds auf die einzelnen Preisträger obliegt der Jury. Die Jury behält sich vor, Anerkennungen bei besonderer Qualität zu vergeben. Die Entscheidung der Jury sowie das Leser-Voting-Ergebnis werden allen Teilnehmern unter www.detail.de/detailpreis bzw. www.detail-online.de/detailprize bekannt gegeben.

Jeweils ein Vertreter der Preisträger (des Büros/ Büropartner) wird zur öffentlichen Preisverleihung am 16. November 2018 in München eingeladen und dort geehrt.

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.