Ausgabe 9.2022

Kultur und Stadtmarketing

1997 eröffnete das Guggenheim-Museum in Bilbao, und mit dem exzentrischen Neubau von Frank Gehry wurde die baskische Stadt über Nacht zum Hotspot des internationalen Tourismus. Viele Orte und Kulturinstitutionen eiferten diesem Vorbild seitdem nach. Der Bilbao-Effekt wurde zum Erfolgsrezept für das Stadtmarketing und Star-Architekt Frank Gehry zu seinem Garanten.
In dieser Konzept-Ausgabe zeigen wir Kulturbauten, die nicht auf den Bilbao-Effekt setzen, sondern das Selbstverständnis ihrer Architektur aus dem Kontext heraus ableiten. Die großen und kleinen Theaterhäuser und Museen in Tirol, Schleswig-Holstein oder Aragonien sind in die urbane Umgebung oder umliegende Landschaft integriert. In den ausführlichen Prozess-Beiträgen gehen wir auf die Erweiterung des Kunsthaus Zürich von David Chipperfield Architects Berlin und auf das Volkstheater in München von Lederer Ragnarsdóttir Oei ein. Viele Freude beim Lesen! Sandra Hofmeister

Ergänzende Beiträge zur aktuellen Ausgabe

Materialprobe | Advertorial

Verlagsangebot

Weitere 5.900 Projekte und konstruktive Detailzeichnungen finden Sie in unserer Datenbank:

Vorherige Ausgaben

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.