30.10.2010

Neue OLED-Objekte

Ingo Maurers neue Entwürfe »Double T. Future« und »Double C. Future« sind mit jeweils neun OLEDs und zusätzlich vier LED-Strahlern ausgestattet. Die OLED-Module sind oktagonal, die leuchtende Fläche ist rund. Bei der Tischlampe können Höhe und Länge des Trägerarms angepasst werden. Die Pendelleuchte ist an vier stromleitenden Metallkabeln aufgehängt, LEDs und OLEDs können getrennt geschaltet werden.

https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/2/6/26878_406_200_102.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.