You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.


Der DETAIL Preis 2020 wird unterstützt von:

Hauptsponsor
:

DETAIL Preis 2020, Sponsoren, BAU 2021

BAU 2021

Die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, ist die größte und bedeutendste Veranstaltung der Branche. Die nächste BAU findet vom 11. bis 16. Januar 2021 auf dem Gelände der Messe München statt. Erwartet werden rund 2.300 Aussteller aus rund 45 Ländern sowie mehr als 250.000 Besucher aus aller Welt. Auf 200.000 m² Fläche – das Gelände ist seit Jahren komplett ausgebucht – präsentiert die BAU in 19 Messehallen Architektur, Materialien und Systeme für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand. Sie führt, weltweit einmalig, alle zwei Jahre die Marktführer der Branche zu dieser Gewerke übergreifenden Leistungsschau zusammen. Das Angebot ist nach Baustoffen sowie nach Produkt- und Themenbereichen gegliedert.
Die BAU spricht alle an, die mit der Planung sowie mit dem BAU und dem Betrieb von Gebäuden aller Art zu tun haben. Mit mehr als 68.000 Planern ist die BAU zugleich die weltgrößte Fachmesse für Architekten und Ingenieure. Die zahlreichen attraktiven Veranstaltungen des Rahmenprogramms, darunter hochkarätige Foren mit Experten aus aller Welt, runden das Messeangebot ab.



Ideelle Partner:

Bayerische Architektenkammer

Die Bayerische Architektenkammer (ByAK)  ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Ihr gehört jeder in Bayern tätige Architekt, Innenarchitekt, Landschaftsarchitekt und Stadtplaner als Pflichtmitglied an. Ihre rund 24.500 Mitglieder unterstützt die Kammer auf berufspolitischer Ebene, den Bauherren sichert sie einem hohen Qualitätsstandard zu. Die Aufgaben der Bayerischen Architektenkammer regelt das Bayerische Baukammerngesetz. Dazu gehören
•    die Baukultur, die Baukunst, das Bauwesen, das behindertengerechte Bauen, die Orts- und Stadtplanung sowie die Landschaftspflege zu fördern
•    die beruflichen Belange der Gesamtheit ihrer Mitglieder sowie das Ansehen des Berufsstandes zu wahren, die Mitglieder in Fragen der Berufsausübung zu beraten und bei Erfüllung der beruflichen Pflichten zu überwachen
•    die berufliche Ausbildung zu fördern und für die berufliche Fort- und Weiterbildung zu sorgen
•    die nach diesem Gesetz und anderen Rechtsvorschriften vorgeschriebenen Listen und Verzeichnisse zu führen und die danach notwendigen Bescheinigungen zu erstellen
•    bei der Regelung des Wettbewerbswesens mitzuwirken
•    Behörden und Gerichte in allen die Berufsaufgaben betreffenden Fragen zu unterstützen
•    auf die Beilegung von Streitigkeiten, die sich aus der Berufsausübung ergeben, hinzuwirken
•    und bei der Regelung des Sachverständigenwesens mitzuwirken.



DETAIL Preis 2020, Sponsoren, Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München

Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München

Das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein Service der Landeshauptstadt München zur Unterstützung der Kreativbranche in der Metropolregion München. Es berät kostenlos Kulturschaffende und Kreativunternehmen aller Sparten, unterstützt diese bei der Image- und Netzwerkbildung und bei der Suche nach Büro- und Arbeitsräumen. Dadurch sollen die Kultur- und Kreativwirtschaft gefördert, der Erfahrungsaustausch angeregt und Synergieeffekte erzielt werden. Der vielfältigen Schlüsselbranche bietet das Kompetenzteam ein Forum, um ihre Bedürfnisse zu formulieren und sich zu vernetzen. Ziel ist dabei, dass die Branche von Öffentlichkeit und klassischer Wirtschaft deutlicher als innovative Kraft wahrgenommen wird.



DETAIL Preis 2020, Sponsoren, NAX

NETZWERK ARCHITEKTUREXPORT NAX

Mit dem Netzwerk Architekturexport NAX unterstützt die Bundesarchitektenkammer seit 2002 deutsche Architekten, Ingenieure und Fachplaner auf ihrem Weg zu neuen Märkten in der ganzen Welt. Unterstützt durch Industriepartner setzt sich das NAX dabei mit seinen Aktivitäten und Projekten international für die Marke „Architecture Made in Germany“ ein.
Das Netzwerk Architekturexport NAX als Netzwerkplattform bringt grenzüberschreitend tätige Architekten zusammen und vermittelt Kontakte zwischen in- und ausländischen Kollegen, Bauherren und Investoren. Es informiert regelmäßig über wirtschaftliche und politische Entwicklungen des internationalen Bausektors und liefert wichtige Informationen zum Planen und Bauen weltweit. Zudem wirbt das Netzwerk Architekturexport NAX im Ausland für Planungsqualität aus Deutschland. Bei vielfältigen Veranstaltungen (u.a. internationale Messeauftritte, Delegationsreisen, Ausstellungen, Wirtschaftsdialogen und Weiterbildungsseminaren) präsentiert es die Kompetenzen deutscher Architekten aller Fachrichtungen, Ingenieure und spezialisierter Planer.
Dabei im ständigen Austausch mit Akteuren aus Politik und Wirtschaft sowie in Kooperation mit den Beteiligten der deutschen Wertschöpfungskette Bau International stehend, trägt das Netzwerk Architekturexport NAX dazu bei, die Marke 'Architektur aus Deutschland' grenzüberschreitend und international weiter bekannt zu machen.

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.