You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.


Der VELUX Architekten-Wettbewerb Licht.Raum.Mensch. ist zurück!

Ab dem 14. Januar 2019 können wieder Projekte eingereicht werden, bei denen VELUX Produkte verbaut sind. Der VELUX Architekten-Wettbewerb ruft Architekten, Innenarchitekten und Planer auf, ihre Ideen und Lösungen für mehr Tageslicht, Luft und Raumqualität vor einer namhaften Jury zu präsentieren.
Eingereicht werden können alle Bauprojekte, bei denen Licht,Raum und Mensch eine zentrale Rolle im Entwurf spielen.Voraussetzung ist, dass Produkte von VELUX verwendet wurden:
Dachfenster und Flachdachfenster, VELUX Modular Skylights oder auch Sonnenschutz- und Steuerungssysteme.

Die über velux.de/architektur/aw2019 eingereichten Arbeiten werden in Kooperation mit DETAIL einer qualifizierten Fachjury aus namhaften Architekten und Medienvertretern vorgestellt. Diese nominiert bis zu sieben Projekte (Shortlist) aus denen sie drei Preisträger wählt. Die Leser der Zeitschrift Wohnglück prämieren aus der Shortlist zudem den Publikumspreis.

Jetzt teilnehmen!
velux.de/architektur/aw2019


Preise und Preisgeld

1. Preis | 2. Preis | 3. Preis | Publikumspreis

Für die vier Preisträger ist ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro ausgeschrieben. Die Aufteilung des Preisgelds auf die einzelnen Preisträger obliegt der Jury. Die Jury behält sich vor, Anerkennungen bei besonderer Qualität zu vergeben. Der Publikumspreis wird durch die Leser der Zeitschrift Wohnglück gewählt.
Die prämierten Projekte werden darüber hinaus auch in namhaften Fach- und Publikumsmedien präsent sein:

> Kommunikation der nominierten Arbeiten und Preisträger über die Webseite des Architekturfachmagazins DETAIL
> Präsentation der nominierten Projekte im Bauherrenmagazin Wohnglück
> Dokumentation der nominierten Arbeiten und Preisträger in einer Dokumentationsbroschüre, die der Architekturfachzeitschrift DETAIL beigelegt wird
> Redaktionelle Nennungen in der Fach- und Publikumspresse (Print und Online)


Die Jury

Julia Brick, VELUX Deutschland GmbH, Hamburg
Lukas Droste, Lukas Droste Architekten, Kassel, Preisträger 2015
Andreas Förstel, Chefredakteur Wohnglück, Hamburg
Friedrich Passler, AllesWirdGut Architektur ZT GmbH, Wien/München
Jakob Schoof, stellvertretender Chefredakteur DETAIL, München
Clemens Tropp, Tropp Lighting Design GmbH, Weilheim
Hanns Ziegler, Staab Architekten GmbH, Berlin


Termine

Auslobungsbeginn 14. Januar 2019
Auslobungsende 31. März 2019
Jurysitzung 14. Mai 2019
Wahl des Publikumspreises Juli bis September 2019
Bekanntgabe der Gewinner Herbst 2019


Informationen und Teilnahmebedingungen unter:
velux.de/architektur/aw19

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.