Seite drucken
-

Themen

Architektur | Themen

DETAIL Preis 2012: Platform of Arts and Creativity

Nominiert für den DETAIL Preis 2012:

Platform of Arts and Creativity, Guimarães, Portugal
Pitágoras - Arquitectura e Engenharia Integradas, Lda (Fernando Seara de Sá, Raúl Roque Figueiredo, Alexandre Coelho Lima, Manuel Luís Vilhena Roque)

Foto: Jose Campos

Pitágoras – Arquitectura e Engenharia Integradas,Lda schufen mit dem Neubau am Marktplatz in Guimarães, Portugal, Kulturhauptstadt 2012, eine Plattform für Kunst und Kreativität. Durch die Transformation des alten Stadtmarkts in einen multifunktionalen öffentlichen Raum wird dieser unter Einbeziehung des Bestands aufgewertet und als aktives Zentrum für den Stadtraum zurückgewonnen. Das Konzept für Neubau und Platzgestaltung wird durch das Programm, das drei Hauptbereiche vorsieht, bestimmt. Ausstellungen und Performances finden im "Art Center" statt. Mit den "Creative Labs" entstehen Arbeitsräume und Büros für Künstler. Ein Bereich für Workshops und temporäre Aktionen ergänzt das Programm. Läden und Geschäfte in den bestehenden Gebäuden an der Ostseite beleben das Szenario und tragen der ursprünglichen Funktion des Platzes Rechnung. Analog zur neuen Nutzung stehen Volumen und Oberfläche des Neubaus in starkem Kontrast zur Umgebung. Den seriell aneinandergereihten Ladenräumen steht ein unregelmäßig gegliedertes, metallisch schimmerndes Gebilde gegenüber. Die kupferne Fassade aus vertikalen Metallstäben wird von glänzenden Glasflächen und -körpern unterbrochen, die die Eingangsbereiche markieren.

Foto: Jose Campos

Foto: Jose Campos

DETAIL Preis 2012 Leser-Voting

Stimmen Sie jetzt ab! Den Leserpreis bestimmen die Leser selbst über ein eigens dafür eingerichtetes Online-Voting-Verfahren.

Wählen Sie bis zum 20. September Ihren Favoriten!  

Weitere Informationen zum DETAIL Preis 2012 finden Sie hier 

13.09.2012

Anzeige