You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik ausgelobt

Zum mittlerweile fünften Mal lobt der Solarenergieförderverein Bayern (SeV) einen Wettbewerb für architektonisch und technisch anspruchsvolle Solaranlagen aus. Noch bis zum 30. Juni haben Architekten, Betreiber und Hersteller die Möglichkeit, sich mit ihren Projekten zu beteiligen. Der erste Preis ist mit 15000 Euro dotiert.

architekturpreis, gebaeudeintegrierte, solartechnik, sev

Bei der Solarenergienutzung in und an Gebäuden müssen Gestaltung und Technik eine besonders enge Symbiose eingehen – anderenfalls drohen Lösungen à la „blaues Heftpflaster auf dem Dach“, die eigentlich keine sind und Stadt- wie Dorfbilder nachhaltig verunstalten können. Gerade Architekten können andererseits die Sensibilität für die Verbindung von Gebäude und Solartechnik bei Bauherren und breiter Öffentlichkeit steigern und somit regenerativen Energien zu einer weiteren Verbreitung verhelfen.

Zur Erhöhung der Akzeptanz solarenergetischer Lösungen lobt der SeV den Architekturpreis Gebäudeintegrierte Solartechnik 2011 aus. Teilnahmeberechtigt sind weltweit alle Architekten, Eigentümer/ Betreiber und Hersteller von mindestens einer Solaranlage (Solarstrom und/oder Solarwärme), die einen wesentlichen Bestandteil des Gebäudes bildet. Die Inbetriebnahme, d. h. die nachweisbare erste Energielieferung dieser Anlage, muss im Zeitraum 01.01.2008 bis 30.06.2011 erfolgt sein.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist noch bis zum 30.6. möglich; Einsendeschluss für die Unterlagen ist der 31. Juli 2011. Der 1. Preis ist mit 15.000 Euro dotiert, weitere 10.000 Euro sind für Anerkennungspreise vorgesehen.

Die Teilnahmeunterlagen sind unter www.sev-bayern.de herunterzuladen oder können beim SeV angefordert werden.

Termine
Auslobung 01.05.2011
Einsendeschluss Anmeldung 30.06.2011
Einsendeschluss Teilnahmeunterlagen 31.07.2011
Jurysitzung Oktober 2011
Preisverleihung Januar 2012

Jury

  • Dipl.-Ing. Thomas Auer (Transsolar Energietechnik, Stuttgart)
  • Prof. Dr.-Ing. Gerd Becker (Mitglied des Vorstands, SeV; Hochschule München)
  • Prof. Françoise-Helénè Jourda (Technische Universität Wien, Jourda Architectes Paris)
  • Dipl. Architekt ETH/SIA Beat Kämpfen (Zürich)
  • Prof. Dr.-Ing. Roland Krippner (Georg-Simon-Ohm Hochschule, Nürnberg)
  • Prof. Matthias Rommel (Hochschule für Technik, Rapperswil)
  • Dr.-Ing. Bruno Schiebelsberger (Vorstandsvorsitzender SeV)
  • Dipl.-Ing. Christian Schittich (Chefredakteur DETAIL)


Kontakt:
Solarenergieförderverein Bayern e. V.
Elisabethstr. 34
80796 München
T 0 89 / 27 81 34 - 28
F 0 89 / 27 31 28 91www.sev-bayern.de

Stichworte:
Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.