You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Flexibles Solarmodul

Global Solar Energy, Solarmodul, PowerFLEX BIPV

Das flexible Modul »PowerFLEX BIPV« von Global Solar Energy – Hersteller von flexiblen Dünnschicht-Solarzellen auf Kupfer-Indium-Gallium-diSelenid (CIGS)-Basis – hat die Zertifizierungen IEC 61730 und 61646 sowie UL 1703 erhalten. Das flexible Dünnschicht-Modul erfüllt damit höchste Anforderungen an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Widerstandfähigkeit, wie die beiden unabhängigen Prüfinstitute International Electrotechnical Commission (IEC) und Under­writers Laboratories (UL) feststellen. Das PowerFLEX BIPV eignet sich durch sein
geringes Gewicht von 3,5 kg/m2 Modulfläche für industrielle Flachdächer, deren Statik häufig keine Dickschicht-Photovoltaikanlagen erlaubt. Mit einem Wirkungsgrad von 12,6?% bezogen auf die Aperturfläche weist das Solarmodul laut Hersteller die bislang höchste Effizienz unter flexiblen Modulen auf. Das PowerFLEX-Modul wird nach dem Aufrollen auf die Dachoberfläche geklebt und benötigt keine Aufständerung. Die Dachhaut wird nicht perforiert, auch entstehen keine zusätzlichen Windlasten. Mit einem Format von 5,75 x 0,5 m bietet das Modul eine hohe Leistungsdichte von 300 W.

Dieser Artikel ist aus dem Heft:
DETAIL 7+8/2011

Material und Oberfläche

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.