You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Rieder, Betonlamellen, Hotel, London, Fassade, Betonlamellen, Glasfaserbeton, Sonnenschutz

Schwarze Betonlamellen für CitizenM Hotel Tower of London

Das komplexe städtische und historische Umfeld des Gebäudes inspirierte Sheppard Robson Architekten zu einem ausgefallenen Entwurf. Traditioneller Kalkstein und 570 schwarze formparts von Rieder verhelfen dem CitizenM Hotel Tower of London zu seinem aufgeschlossenen Erscheinungsbild.

Die Fassade des Hotels steht in direktem Dialog mit seinen abwechslungsreichen Nachbarn. Heller Portland-Stein umrandet die großzügigen Glasflächen des Hotelkomplexes und stellt die Verbindung zu den historischen Gebäuden am angrenzenden Trinity Square her. Die schwarzen Betonlamellen verleihen dieser traditionellen Einfassung Lebendigkeit. Dabei fungieren die schmalen formparts aus Glasfaserbeton nicht nur als Kontrast zum schweren Kalkstein an der Fassade, sondern übernehmen als intelligenter Sonnenschutz eine wichtige Funktion in Sachen Umweltzertifizierung und Nachhaltigkeit des CitizenM Hotel Tower of London. Ihre besondere optische Wirkung erhalten die Betonelemente in U-Form durch ihre funkelnde Oberfläche »luce«.

Weitere Infos zu den Fassadenprodukten von Rieder: www.rieder.cc

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.