You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Phillip Jones, Anzenberger Gallery, Wien, City Shapes, Fotografie

Rätselhafte Stadt: Fotografie Ausstellung "City Shapes"

Ab dem 3. September 2015 kann man die poetischen Fotografien betrachten. Die Stadt zeigt sich darin von allen Seiten, in jedem der Bilder spürt man die verborgene Energie, die der eingefangene Moment erzeugt.

Die bei Nacht aufgenommenen Bilder von Phillip Jones sprühen vor industrieller Dynamik. Die Ansichten der verlassenen Industrieanlagen stehen im direkten Kontrast zu den Schattenkompositionen Andreas Trogischs, die in ihrer Detailliertheit alltägliche und bekannte Bilder zu einer kunstvollen, unerwarteten Komposition erheben.

Philipp Jones war jahrelang als Maler, Illustrator und Bühnenbildner tätig bevor seine Karriere als Fotograf begann. Seine Werke sind in zahlreichen Museen und Galerien ausgestellt, nun auch zum ersten Mal in Europa.
Andreas Trogisch ist nebenbei als Grafik-Designer und Ausstellungsgestalter tätig, seine Arbeiten sind in mehreren Fotobüchern gesammelt. Zu sehen sind die Werke der beiden noch bis zum 31. Oktober in der Wiener Galerie in der Absberggasse 27.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 4/2019
DETAIL 4/2019

Farbe und Textur

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.