You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken
Schmuttertal-Gymnasium Diedorf, ARGE »Diedorf«, Hermann Kaufmann Architekten ZT GmbH, Florian Nagler Architekten GmbH, Stefan Müller-Naumann, Deutscher Architekturpreis, Deutscher Holzbaupreis

Schmuttertal-Gymnasium Diedorf ausgezeichnet

»Das klug und feinsinnig gestaltete Gebäude findet auf die wesentlichen ästhetischen, funktionalen und prozessualen Fragestellungen der Architektur durchweg überzeugende Antworten,« so die Jury des Deutschen Architekturpreises. Der mit 30.000 € dotierte Preis geht in diesem Jahr an das Schmuttertal-Gymnasium Diedorf, das im Auftrag des Landkreises Augsburg von der ARGE »Diedorf« geplant wurde.

Auch der Deutsche Holzbaupreis, der zu den wichtigsten Auszeichnungen für Gebäude aus Holz zählt, geht in diesem Jahr an das Gymnasium. Der Neubau wurde von Hermann Kaufmann Architekten ZT und Florian Nagler Architekten als Plusenergiegebäude in Holzbauweise errichtet.

Bereits vergangenes Jahr wurde das Projekt mit dem Preis »Nachhaltiges Bauen« der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet.

Das in der Edition DETAIL erschienene Buch »DBU Bauband 1: Schmuttertal Gymnasium« erhalten Sie hier in unserem Shop.

Kurze Werbepause

Aktuelles Heft
DETAIL 9/2018
DETAIL 9/2018, Schulen

Konzept: Schulen

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.