11.02.2006

Zweiter Rosenthal Design Award 2006: Transformation - neue Produkte für neue Lebensformen


Das Internationale Design Zentrum präsentiert mit einer neuen Ausstellung die diesjährigen Preisträger und dreizehn weitere Entwürfe des zweiten Rosenthal Design Awards: „Transformation – neue Produkte für neue Lebensformen“.

Der Titel forderte auf, Ästhetik und Funktion alter Formen neu zu denken, neu zu erfinden. Junge Designstudierende aus Wien, Prag, Stuttgart und Kopenhagen haben sich erfrischend unkonventionell den Bereichen Tischkultur, Interieur und Accessoire genähert. Die Ergebnisse sind inspiriert von klassischen Designformen, Natur und Technik und überraschen in ihren Ausführungen aus feinstem Porzellan. Hier zeigen uns jungen Köpfe, wie sie denken und die Zukunft verändern.



Unterstützt wurden die Studierenden von vier renommierten Designern der Rosenthal AG, Stefan Diez, Prof. Martin Hunt, Robin Platt und Oliver Vogt, die mit ihrem eigenen Entwürfen dem Unternehmen schon manchen Preis beschert haben. Der Wettbewerb zur Förderung des Designnachwuchses in Europa wird von der Rosenthal AG in Zusammenarbeit mit dem Rat für Formgebung, Frankfurt am Main, im Zwei-Jahres-Turnus ausgeschrieben.



Die Ausstellung wird vom 08. bis zum 23. Dezember 2006, Montag bis Freitag, 10:00 bis 18:00 Uhr, im Internationalen Design Zentrum Berlin / IDZ, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin, gezeigt.
https://detail-cdn.s3.eu-central-1.amazonaws.com/media/catalog/product/T/1/T1500-StFidelis-in-Stuttgart-Schleicher-Ragaller-Architekten-Zoey-Braun_2.jpg?optimize=medium&bg-color=255,255,255&fit=bounds&height=582&width=437
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.