You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

print article Artikel drucken

Eiermann-Bau vor Abriss

Lauffenmühle-Halle in Blumberg von Egon Eiermann nach der Einweihung 1951
Foto: SAAI

Egon Eiermanns Ende 1950 als Europas modernste Taschentuchweberei eingeweihte Lauffenmühle-Halle in Blumberg wird abgerissen. Der Industriezweckbau, der 1969 sogar den angesehenen Hugo-Häring-Preis erhielt steht bereits seit 1995 leer und wurde zwischenzeitlich nur als Möbellager genutzt. Mit den ersten Arbeiten zum Abriss wird in den nächsten zwei Wochen begonnen.

Egon Eiermann über die Halle: „Es scheint mir nicht nötig, dass man die Blumberger Weberei schön finde; es würde mich freuen, wenn man sie richtig findet.“ Und richtig fanden sie viele, die sich mit Architektur für Industriebauten beschäftigten. Architektur-Studenten in aller Welt diente die Halle jahrzehntelang als Studien-Objekt. Auch wenn der Bau bei seiner Eröffnung 1951 einen städtebaulichen Maßstab im Vergleich zu den kleinen angrenzenden Wohnhäusern vermissen lies.

Lauffenmühle-Halle in Blumberg von Egon Eiermann nach der Einweihung 1951
Foto: Franz Lazi jr.

Ziel bei der Erbauung des Gebäudes war mit möglichst wenig Material eine gute Architektur auch im Industriebau zu ermöglichen. Eine lange Horizontale, verstärkt durch das Fensterband, ein flaches Giebeldach, eine gewellte Eternitfassade und ein dunkler Sockel charakterisierten das Gebäude.

Eiermann entkoppelte die Hauptstruktur und den Ausbau. Im Produktionsbereich verwendete er Stahlbetonstützen und stählerne Pfosten vor der Fassade. Typisch auch die zwei außenliegenden Treppenhäuser an den Kopfseiten.

Lauffenmühle-Halle in Blumberg heute
Foto: Klaus Zimmermann

Für den Abriss verantwortlich zeichnet das Blumberger Ingenieurbüro ibs. Zunächst sollen Bleche, die verwendeten Eternitplatten und die Außenbeleuchtung demontiert werden. Bis Juni 2009 soll die Halle dann verschwunden sein.

Aktuelles Heft
DETAIL 11/2018
DETAIL 11/2018, Licht und Raum

Licht und Raum

Zum Heft
Shop-Empfehlung
Anzeige

ARCHITEKTUR & DESIGN

Detail Newsletter

Wir informieren Sie regelmäßig über internationale Projekte, Neuigkeiten zu Architektur - und Designthemen, Research und aktuellen Veranstaltungen in unserem Newsletter.