Licht für den Alltag

Licht und Innenraum ist der Schwerpunkt unserer Oktober-Ausgabe. Die Schule in der Längenfeldgasse in Wien von PPAG holt das Tageslicht in die tiefen Cluster-Räume und setzt auf seine Wirkung für das tägliche Wohlbefinden. Inspiriert von der Architektur Mexikos integrieren McMahon Architecture im Leyton House in London zwei Patios, die das natürliche Licht bis in den Keller lenken. Vor die Glasfassade der Moschee in Ljubliana setzten Bevk Perović Arhitekti ein Gitter aus rautenförmigen Stahlkassetten – der Sonnenschutz filtert das Tageslicht im Innenraum. Mario Cucinella hingegen nutzt künstliches Licht in seinem Kirchenneubau in Kalabrien. Raumgreifende Textilmembranen werden hier zu Diffusoren, die Atmosphäre wirkt beinahe mystisch. Viel Freude beim Lesen! Sandra Hofmeister

Mehr zum Thema Einfach Bauen

Unsere Buchempfehlungen
Verlagsangebot

Jetzt in Neuauflage

Holztragwerke

Urban Living

Dänische Dynamik

Best of Digital Lab

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um einen Link zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu erhalten.
Pflichtfelder
oder
Copyright © 2022 DETAIL. Alle Rechte vorbehalten.